2pjf

schön + schräg

Catch of the day

Heino is back …

Kommentare deaktiviert für Heino is back …

24. Januar 2013

… und covered Songs (Hörprobe) von den Ärzten, Rammstein und anderen in volkstümlicher Weise, angeblich ohne zu fragen. Humor hatte der Junge aus der Eifel immer schon.

Catch of the day

Wieviel sind Inhalte wert?

Kommentare deaktiviert für Wieviel sind Inhalte wert?

9. Januar 2013

Interessante Fragen: Gibt es ausreichend Säue, um täglich welche durchs Dorf zu treiben, oder müssen die sich vorne wieder anstellen? Viele Twitterer und „Breaking-News“-Fans entwerten sich durch ihren Fleiß selber. Sind Inhalte mit einer Halbwertzeit von wenigen Minuten überhaupt was wert?

Catch of the day

Unfehlbares Gezwitscher

Kommentare deaktiviert für Unfehlbares Gezwitscher

13. Dezember 2012

Papst und Peer haben jetzt etwas gemeinsam. Der amtierende Stellvertreter auf Erden und der mutmaßliche Vizekanzler in Spe Steinbrück lassen seit gestern twittern.

Catch of the day

Lied von den 10 kleinen Printmedien

Kommentare deaktiviert für Lied von den 10 kleinen Printmedien

21. November 2012

… nur “Capital” ist da geblieben, da waren’s nur noch sieben: FTD, Impulse, Börse online eingestellt.

Thema

…über alles in der Welt

Kommentare deaktiviert für …über alles in der Welt

26. Oktober 2012

Lassen Sie uns nicht wiederholen, was alle eh schon auswendig aufsagen können: Wieviele Klicks und Likes und Posts und Shares und Tweets und überhaupt der Sprung von Felix Baumgartner aus über 39.000 Meter Höhe auf die Erde dem Sponsor eingetragen hat. Da erkennen sogar brave Medien, die im übrigen größten Wert auf Werbe- und PR-Freiheit legen, voller Ehrfurcht: Baumgartner-Sprung war eine „grandiose Werbekampagne“. Und heben das Event ein zweites Mal… mehr »

Catch of the day

Kundenservice oder Bärendienst?

Kommentare deaktiviert für Kundenservice oder Bärendienst?

24. September 2012

Von Natur aus hat die Banane eine geniale Verpackung: Corporate Identity in Reinform, transportsicher und Hygienerichtlinien-konform. Was will man mehr? A nackerte Banane! In Folie eingeschweisst. Und Abends garantiert matschig braun. Super, Supermarkt – Danke!

Catch of the day

Das Bettina-Wulff-Musical

Kommentare deaktiviert für Das Bettina-Wulff-Musical

18. September 2012

Die Story der Ex-Präsidenten-Gattin treffend erzählt anhand von Pop-Songs. Da ist für jeden was dabei: Von Iggy Pop bis Udo Jürgens, von Kenny Rogers bis Fettes Brot. Ein köstlicher Spaß.

Catch of the day

Schnell, schnell – buy now!

Kommentare deaktiviert für Schnell, schnell – buy now!

20. Juli 2012

Wieder Chance verpasst und noch keine Penny Stocks von Heidelberger Druck im Portfolio? Nach dem Abtritt von CEO Bernhard Schreier steigt die Aktie in wenigen Sekunden. Ob der Neue es wirklich besser macht?

Catch of the day

Sternenstaub

Kommentare deaktiviert für Sternenstaub

24. Mai 2012

Denen, die mit den 70er-Jahre-TV-Serien groß geworden sind, hat sich dieser Satz ins Hirn eingebrannt: “Beam me up, Scotty!” Nun wurde die Asche von Scotty-Darsteller James Doohan tatsächlich mittels einer Falcon-9 Rakete in den unendlichen Weiten zerstreut.

Catch of the day

Wir denken, (al)so sind wir?

Kommentare deaktiviert für Wir denken, (al)so sind wir?

13. April 2012

Die Wirtschaftskrise ein Produkt männlichen Verhaltens, die Einparkhilfe ein Beitrag zur Befreiung der Frau? Mit dem wirklich unfassbaren ideologischen Heckmeck aus vielen Jahrhunderten räumt diese köstliche Wochenendlektüre auf: “Das verteufelte Geschlecht” (Christoph Kucklick, Die Zeit No 16 / Suhrkamp)

Catch of the day

Hammermäßig Web 2-nullig

Kommentare deaktiviert für Hammermäßig Web 2-nullig

28. Februar 2012

Was dabei heraus kommt, wenn durch Klementine, Onkel Dittmeyer und Miss Tilly inspirierte Werber für eine halbstaatliche Institution mal so richtig doll Content Marketing und Guerilla-PR machen, sehen Sie »hier. Kommentare » dort.

Catch of the day

Der kleine Kitsch

Kommentare deaktiviert für Der kleine Kitsch

30. Dezember 2011

Ein Denkmal der Weltliteratur ist “Der kleine Prinz” von Saint-Exupéry. Zeit-Autor Harald Martenstein verschafft uns endlich befreiende kritische Distanz zu den in diesem Büchlein versammelten Weisheiten. Leider nur in der Print-Ausgabe vom 29.12.

Bilder

Piggy im Weltall Bildschirmschoner

15. Dezember 2011

Bildschirmschoner Wallpaper von 2pjf

Catch of the day

Jetzt raucht’s!

Kommentare deaktiviert für Jetzt raucht’s!

6. Dezember 2011

Totalitäre Regime implodieren, wenn sie zu weit gehen. Oder werden vom Frühling weggeweht. Ob der Nichtraucher-Borgia ähnliches widerfahren wird, wissen wir nicht. Vorläufiger skurriler Höhepunkt ist die Anzeige gegen die ARD wegen dem Schmidt seine Mentholzigaretten.

Catch of the day

Gutti is back, oh Schreck!

Kommentare deaktiviert für Gutti is back, oh Schreck!

24. November 2011

„Wirtschaftlicher Schaden“ als Maßstab für den Betrug Guttenbergs ist Quatsch, weil das Kennzeichnende der Wissenschaft ja gerade ist, frei von wirtschaftlichen Interessen zu sein. Akademiker, die sich als solche ernst nehmen, müssten jetzt erst recht die Teilnahme an öffentlichen Podien mit dem Ex-Doktor verweigern, um den wahren Schaden von ihrer Zunft abzuwenden. Schaun wir mal.

Catch of the day

The Lord is fort…

Kommentare deaktiviert für The Lord is fort…

25. Oktober 2011

…wie Nina Hagen zu sagen pflegte, und rät posthum seinem Nachfolger: “Frag nie, was ich tun würde, sondern tu einfach, was richtig ist.” Wir sind gespannt, was da kommen möge.

Catch of the day

The Beat goes on

Kommentare deaktiviert für The Beat goes on

14. Oktober 2011

Mäkelnde iphone4s-Kommentatoren können dem Apple-Kult offenbar nichts anhaben. Abgesehen davon: Die neuen Features der Datensynchronisation und Sprachsteuerung sind ja nun wirklich kein Schnickschnack…

Catch of the day

Wie eine Meinung…

Kommentare deaktiviert für Wie eine Meinung…

15. September 2011

…in einem Kopf ensteht, will die Bild-Zeitung jetzt entschlüsseln, indem sie Leser in die Kernspin-Röhre steckt. Endlich wird der Slogan “Bild dir…” konsequent zu Ende gedacht!

Catch of the day

So geht PR…

Kommentare deaktiviert für So geht PR…

24. Mai 2011

…wenn man Apple heißt: Der Medienliebling soll seinen Lieferanten fast 300 arg teure Glasschneidegeräte gestiftet haben, weil das nächste iphone ein gewölbtes Display erhalten soll.

Catch of the day

Oma buddelt – Länder offline

Kommentare deaktiviert für Oma buddelt – Länder offline

7. April 2011

Auch die digitale Kommunikationswelt birgt ein bisher nicht diskutiertes Restrisiko: Auf der Suche nach wertvollem Metallschrott buddelte eine 75jährige ein Internetkabel aus. Folge: Georgien und Armenien waren 12 Std. offline.

Catch of the day

“Merkel, machen Sie’s gut!”

Kommentare deaktiviert für “Merkel, machen Sie’s gut!”

1. April 2011

Witzbolde leimen Wahlsieger: Ob er nicht in die CDU eintreten wolle, von wejen die Glaubwürdigkeit, wo Politik abjehe, wurde Grünen-Chef Kretschmann von einer Merkel-Imitatorin gefragt. Live dokumentiert von Spiegel-Online.

Catch of the day

…mal ‘ne Frage

Kommentare deaktiviert für …mal ‘ne Frage

3. März 2011

Es gibt keine dummen Fragen: Wenn 70% sich wünschen von einem Betrüger auch weiterhin regiert zu werden, a) wie steht es dann um die demokratische Reife und b) als wie unattraktiv werden dann wohl die angebotenen Alternativen empfunden?

Catch of the day

Uh-hu-hu-huu: alles nur geklaut

Kommentare deaktiviert für Uh-hu-hu-huu: alles nur geklaut

24. Februar 2011

Sicheres Zeichen dafür, dass die Stimmung an der Basis bereits umgeschlagen ist: Die FAZ greift Guttenberg-Witze auf und dokumentiert sie online. Unser Favourit ist die Nr. 3.

Catch of the day

Schnäppchenjäger & Rückversicherer

Kommentare deaktiviert für Schnäppchenjäger & Rückversicherer

17. Februar 2011

Wer Hyänen anfüttert, braucht sich nicht zu wundern, wenn er gebissen wird – sagt Bestsellerautor Frank Schätzing zum Thema kostenloser Pitch. Das Gleiche gilt für PR- und CP-Konzeption. Auftraggeber lassen Mut vermissen…

Catch of the day

Lass mich dein Follower sein

Kommentare deaktiviert für Lass mich dein Follower sein

2. Februar 2011

BM Kristina Schröder hat von allen Politikern die meisten Anhänger auf Twitter. Nach einigen eher weniger bekannten Namen ist ihr Kurt Beck (!) auf Platz 18 hart auf den Fersen…

Catch of the day

Was wäre, wenn…

Kommentare deaktiviert für Was wäre, wenn…

20. Dezember 2010

…so vor pi mal Daumen zweitausendundzehn Jahren es bereits Internet und Social Media gegeben hätte? Nein, keine Sorge: die Geschichte hätte sich bestimmt genauso zugetragen, aber sie wäre anders erzählt worden. Oder?

Catch of the day

So klappt’s mit den Medien

Kommentare deaktiviert für So klappt’s mit den Medien

3. November 2010

Etwas trendig-positiv, ein Hauch Sex, und schön skurril – schon geht’s ab auf Seite 1, öffnen sich TV- und Hörfunk-Kanäle! Was der “Bundesverband im Haushalt helfender Männer” mit seiner wirklich guten Story schaffte, sollte doch für B2B-Kommunikatoren eine Fingerübung sein.

Catch of the day

Alles wird gut

Kommentare deaktiviert für Alles wird gut

21. Oktober 2010

In alten Spielfilmen drangen die Galane in die Garderoben von Variete-Schönheiten ein, heute drängelt sich eine Regierungscheffin in die Kabine der Nationalelf. Bilder sind Botschaften, und die Botschaft hier lautet: s.o.

Catch of the day

Unterirdisch

Kommentare deaktiviert für Unterirdisch

8. Oktober 2010

Es ist bekannt seit altersher, wo Medien sind, ist auch’n Claqueur… S21 und K21 rüsten mit verdeckter PR auf. Nicht die feine Art, aber wenig überraschend. Siehe u.a. SZ.