2pjf

Thema

Spiel mir das Lied von der Qualität…

Kommentare deaktiviert für Spiel mir das Lied von der Qualität…

29. September 2010

Fast drei Viertel der Journalisten (71%) beachten die wie Pilze aus dem Boden geschossenen PR-Portale nicht. Auch die Archivierung von Presseinfos auf Webseiten von Unternehmen und Organisationen lassen die Profis weitgehend kalt. Sie wünschen sich lieber Hintergrundinfos und weiterführende Links, Illustrationsmaterial wie Bilder und Infografiken zum Download. Selbstverständlich behalten sie sich eigene Recherchen vor. Dies sind Ergebnisse einer umfassenden Studie des Journalistenzentrums Wirtschaft und Verwaltung in Dortmund. 83 Prozent wandern in Ablage… mehr »

„Das kriegen nur Journalisten hin!“

Kommentare deaktiviert für „Das kriegen nur Journalisten hin!“

13. September 2010

Die professionelle Umsetzung von Themen aus Unternehmen und Organisationen und die Entwicklung interessanter Themenwelten ist bei Journalisten am besten aufgehoben. Was wie eine Binse klingt, ist nur eine der vielen Erkenntnisse aus der erneuten Untersuchung von Corporate Publishing Produkten durch das Medien- und Sozialforschungsinstitut TNS Emnid. Senior Consultant Walter Freese hält im Interview die journalistische Umsetzung für den entscheidenden Erfolgsfaktor: „Unterhaltend und nutzwertig – das kriegen nur Journalisten hin.“ Die wichtigsten… mehr »

Kein Kinderkram, kein Hexenwerk

Kommentare deaktiviert für Kein Kinderkram, kein Hexenwerk

17. August 2010

In seinem Blog schaltete sich kürzlich der Geschäftsführer einer ungleich bekannteren und sehr respektablen PR-Agentur in die Social Media Diskussion ein. Seine amüsante Geschichte aus dem wahren Leben schildert die Mühen des PR-Experten, dem Geschäftsführer „eines nicht ganz kleinen Unternehmens“ Sachkompetenz und Strategie in Sachen Neue Medien nahezulegen. Schließlich sollten die Aktivitäten ja den Public Relations jenes Unternehmens auch wirklich nützen. Sollte da jemand frustiert sein angesichts einer gewissen Aldi-Einkaufsmentalität auf Kundenseite?… mehr »

Dabei sein ist nichts – Inhalt ist alles

Kommentare deaktiviert für Dabei sein ist nichts – Inhalt ist alles

21. Juli 2010

Unternehmen und Social Media Gelegentlich ist es vernünftig, gegen die eigene Zunft zu reden. Stichwort: Social Media. Für die einen ein Muss, dem man sich nicht entziehen sollte, für die anderen bloß ein Sommerthema? Soviel daran stimmt: Unternehmen, die neue mediale Entwicklungen (ach was, Erdrutsche!) ignorieren und sich keine Gedanken darüber machen, wie sie „dort draußen in der freien Wildbahn“ wahrgenommen werden, können schnell ins Hintertreffen geraten. Und nein: Man… mehr »

Social Media Newroom, maßgeschneidert.

Kommentare deaktiviert für Social Media Newroom, maßgeschneidert.

22. Juni 2010

Mit unserem Lösungsansatz decken wir ein breites Leistungsspektrum von Basic bis Highend ab. Bedarfsgerechte, freie Konzeption und Gestaltung nach Corporate Design sind uns ebenso wichtig wie redaktionelle Qualität. Umfang und Funktionalität richten sich konsequent am spezifischen Bedarf und den kommunikativen Zielen aus: Alles ist möglich, aber nicht alles ist nötig. Nur Elemente, die einen Mehrwert bringen und die zur Zielgruppenstruktur passen, sollten auch Verwendung finden. Wie Unternehmen und Organisationen von… mehr »

Endlich online!

Kommentare deaktiviert für Endlich online!

9. Juni 2010

Wie heißt es doch immer: Der Schuster trägt selbst die ältesten Schuh! Nun, ganz so schlimm war es hoffentlich noch nicht, aber wir haben jetzt endlich unsere Internetseite generalüberholt. Informativer, übersichtlicher, lesbarer – das war das Ziel. Auf ein ganz neues, schon seit langem geplantes Element freuen wir uns besonders: Unser Newsroom bündelt zentral aktuelle Informationen über unsere Aktivitäten, Presseservice und Projekte. Wir beginnen bescheiden, und lassen es wachsen… Wir… mehr »

Welcher PR & Publishing-Typ bin ich?

Kommentare deaktiviert für Welcher PR & Publishing-Typ bin ich?

20. Januar 2010

Jede Organisation tickt ein bisschen anders und PR & Publishing sind ein weites Feld. Wenn wir von PR, Kampagne, Guerilla-Maßnahmen, Reputation Management, Mitarbeiter-Info oder Kunden-Zeitschrift sprechen, meinen wir da wirklich alle das gleiche? Und wären PR und Publishing Spielfiguren und Schach das Spiel, würden sie dann eher Bauer, Springer oder König sein? Chefsache oder „Gedöns“? Und schließlich: Sind Ihre Aktivitäten in Sachen PR & Publishing noch effektiv oder schon effizient?… mehr »

Pro Plan International

Kommentare deaktiviert für Pro Plan International

16. Dezember 2009

Anstelle von Grüßen, Geschenken an Kunden oder Zuwendungen bis knapp vor Bestechungsversuch hat 2p.jf die Patenschaft für ein weiteres Kind in einem Projekt von Plan International e.V. übernommen. Außerdem geht eine Geldspende an ein ausgewähltes Plan-Projekt in Afrika. Unseren Kunden, Netzwerkpartnern und „Followern“ wünschen wir für das kommende Jahr Erfolg und bleibende Gesundheit! „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ (Erich Kästner)

New Biz 09 erfolgreich

Kommentare deaktiviert für New Biz 09 erfolgreich

9. Dezember 2009

Im Jahr 2009 konnte 2p.jf insgesamt fünf Neukunden aus ganz unterschiedlichen Branchen gewinnen. Darunter befinden sich ein großes Corporate Publishing Verlagshaus, ein Unternehmen des privaten Bausektors und zwei international agierende Hersteller aus dem Bereich Erneuerbare Energien und Umweltschutztechnologie. Die übertragenen Aufgaben reichen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, über Corporate Publishing Projekte bis Krisen-PR und Reputation Management. 2p.jf dankt für das entgegengebrachte Vertrauen! Auch im kommenden Jahr wird 2p.jf sein Profil auf… mehr »

Was PR bewegen kann

Kommentare deaktiviert für Was PR bewegen kann

8. Juni 2009

Viele kleine und mittlere Unternehmen – und dazu zählen start-ups für gewöhnlich – stellen falsche Erwartungen an die Public Relations. Zwei Unternehmertypen markieren die beiden Extreme: die „Schaffer“ und „Erfinder“ unterschätzen die Möglichkeiten der PR, die „Feldherrn“ und „Zampanos“ überschätzen sie. Freilich gibt es diese beiden Typen selten in Reinform und eventuelle Ähnlichkeiten mit realen Personen sind rein zufällig… Dem Schaffer ist PR schnuppe und der Zampano lässt die Puppen… mehr »

PR im Mittelstand

Kommentare deaktiviert für PR im Mittelstand

5. Mai 2009

Woher rührt dieses Mißverständnis, mit der schnellen und kostengünstigen Distribution von Mitteilungen des Hauses via Web der Public Relations genüge zu tun? Es ist die für PR blinde Marketing-Brille vieler Akteure, ihre Konditionierung auf Werbeaktionen, deren Budgets sich, wie in der Berufsausbildung gelernt, als Kostenpositionen in Prozent vom Umsatz darstellen. Was immer sich für diese Budgets kaufen lässt – Anzeigenentwürfe, Anzeigenschaltungen, Messeauftritte, Prospekte, Web-Auftritt, Corporate Design, Corporate Song… – wird… mehr »

Paketlösung für transparente Projektkalkulation

Kommentare deaktiviert für Paketlösung für transparente Projektkalkulation

7. April 2009

Mit der regelmäßigen Herausgabe eines Newsletter beginnt’s: Inhalt, Gestaltung, Umfang und Erscheinungshäufigkeit werden nach Analyse aller bestimmenden Faktoren konzipiert. So wird ein unternehmensspezifisches Redaktions- und Gestaltungskonzept gewonnen. Auf dieser Basis erfolgt die inhaltliche Umsetzung der einzelnen Ausgaben. 2p.jf hat eine abgestufte Lösung entwickelt, die den unbestreitbaren Nutzen von Corporate Publishing (CP) auf effiziente Weise erschließt. Die Lösung eignet sich insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen oder als Projekt zur Gewinnung… mehr »

Was nützt, was wirkt?

Kommentare deaktiviert für Was nützt, was wirkt?

7. Januar 2009

„Ein Fels in der Brandung zeitgemäßer Marktkommunikation stellt nach wie vor, wenn nicht sogar intensiver als zuvor, das Kundenmagazin dar.“ Dies schreiben die Kommunikationsexperten Kaevan Gazdar und Klaus Rainer Kirchhoff in ihrem aktuellen Buch „Strategische Unternehmenskommunikation“. Dem bleibt nur hinzuzufügen: Solche Art Kommunikation kostet.