2pjf

Thema

2p.jf Newsroom Archiv

Kommentare deaktiviert für 2p.jf Newsroom Archiv

31. März 2016

Unser Newsroom – einer der ersten seiner Art – hat uns lange gute Dienste beim Aufbau von Online-Relations geleistet.

Wir haben den Support eingestellt. Sie können hier im Archiv stöbern.

Aktuelle Informationen finden Sie nach wie vor auf unserer Homepage. »

Abkehr vom Silodenken

Kommentare deaktiviert für Abkehr vom Silodenken

10. April 2014

Aktuelle Studien und Erkenntnisse belegen die Nachteile von Silodenken und die wachsende Bedeutung von integrierten Ansätzen in der Unternehmenskommunikation. Sie stehen damit offenbar im Widerspruch zur gelebten Realität, in der Entscheider weiterer Spezialisierung Vorschub leisten und Kompetenzgerangel den Alltag bestimmt. »

Wer braucht noch PR? (3)

Kommentare deaktiviert für Wer braucht noch PR? (3)

20. November 2013

Wie man in die Medien kommt, ist eine Kernfrage von PR seit geradezu biblischer Zeit. Das Problem: Es gibt soviele schlechte Antworten. Was Unternehmen und Organisationen dagegen tun können und sollten. »

Zehn goldene Binsen für PR in der Wikipedia

Kommentare deaktiviert für Zehn goldene Binsen für PR in der Wikipedia

30. Oktober 2013

So einfach, wie es Leitfäden suggerieren, ist es aller Erfahrung nach für Unternehmen und Organisationen nicht, eigene Beiträge in die Wikipedia zu stellen. Man braucht überprüfbare Fakten anstelle von Nabelschau. »

Wer braucht noch PR? (2)

Kommentare deaktiviert für Wer braucht noch PR? (2)

9. Oktober 2013

Die PR sucht nach Alternativen zu Print, aber sie braucht tatsächlich neue Strukturen und Vorgehensweisen. Online-PR wird völlig überschätzt. Das Beste wäre, wenn Unternehmen und Organisationen ihre Rolle als Inhalte-Anbieter annehmen und ausfüllen. »

Wer braucht noch PR? (1)

Kommentare deaktiviert für Wer braucht noch PR? (1)

13. September 2013

Echte PR ist nicht durch den Massenversand von für die Online-PR getunten Texten zu ersetzen. Erst recht, seit diese von Suchmaschinen abgewertet werden. Vorsicht vor Beratern, die nur von SEO und SMM reden, ohne auch an die Leser zu denken. »

Entscheider finden Kommunikation gut, verstehen sie aber anders

28. Juni 2013

Selten bergen Studien über Kommunikation und PR wirklich Sprengstoff. Diese hier fördert allerdings Überraschendes zur Wahrnehmung von Geschäftsleitung und Management zutage: „Unternehmenskommunikation aus der Perspektive des Top-Managements“. Schaut man sich die Befunde genauer an, vergleicht und interpretiert das trockene Zahlenwerk, wird es spannend. Entscheider – das sind übrigens die, die das Budget freigeben und Kommunikationsleiter und -abteilungen beschäftigen! – haben ihre eigene Sicht der Dinge. Wie sie Instrumente und Leistungen… mehr »

Content Marketing Overkill?

Kommentare deaktiviert für Content Marketing Overkill?

24. Mai 2013

Es ist kaum zehn Tage her, dass wir in der Plattform marketingboerse.de selber einen Expertenbeitrag zum Thema Content Marketing veröffentlicht haben, um ein wenig Orientierung im Dschungel zu geben. Heute dazu eine Ergänzung: Man könnte glauben, Inhalte seien der neue Heiland der Kommunikation. Bis zu diesem Augenblick füllt sich die Welt ständig weiter mit Studien und programmatischen Aufrufen. Ein Content Marketing Overkill? Bemerkenswert ist die Überdehnung des Begriffs Content. Manche… mehr »

Content Marketing: 12 Checkpoints für B2B und Mittelstand

Kommentare deaktiviert für Content Marketing: 12 Checkpoints für B2B und Mittelstand

15. Mai 2013

Wenn man die Headline eines Berichts über die Content Marketing Conference 2013 wörtlich nimmt, scheint die Frohe Botschaft des Content Marketing nicht wirklich neu zu sein: „Der Köder muss dem Fisch schmecken“. Das sagen journalistische Veteranen seit Generationen. Angler sowieso. Doch ernsthaft: Hinter dem hohen Stellenwert, den man der aktuellsten Spezialdisziplin der Marketing- und Unternehmenskommunikation dieser Tage beimisst, verbirgt sich die schlichte Macht des Faktischen: Werbliche Ansprache, egal in welchem… mehr »

Warum wir Facebook nicht mehr nutzen

Kommentare deaktiviert für Warum wir Facebook nicht mehr nutzen

13. März 2013

Ich habe heute unsere Seite in Facebook gelöscht. Warum, fragen verblüfft echte und selbsternannte Social Media Experten, wollt Ihr Facebook nicht mehr nutzen? Denkt nur an den Dialog mit Kunden, an die Perspektiven der Vernetzung, an die Reputation! Hört wenigstens zu. Nö, das sehen wir anders: Facebook sucks! Oder wie es die TAZ ausgedrückt „Liked me doch am Arsch!„ Der potenzielle Nutzen rechtfertigt den Aufwand nicht. Das meiste wusst man… mehr »

„Beraten Sie nur oder tun Sie auch was?“

Kommentare deaktiviert für „Beraten Sie nur oder tun Sie auch was?“

7. Februar 2013

Diese Frage stellte mir kürzlich ein Leiter Corporate Communications und ich hatte es schon fast vergessen. Peer ist an allem Schuld. Auch daran, dass ich jetzt weiter ausholen muss. Geht schon los: Was ist eigentlich schlimm daran, wenn ein Politiker eine Kampagne im Internet (igitt!) aufsetzt oder aufsetzen lässt? Nix. Was ist aber falsch, wenn er sich dazu herablässt, zu bloggen oder Social Media zu nutzen? Genau: die Herablassung. Diese… mehr »

Profitieren Sie mit!

Kommentare deaktiviert für Profitieren Sie mit!

13. Dezember 2012

Wir finden uns vollauf bestätigt: Die Zukunft gehört der Organisation in Netzwerken. Auch und gerade in unserer Branche, der Kommunikation. Die sehr fundierte Studie „Agenturen der Zukunft“ von Jörg Jelden zeichnet ein Zukunftsszenario für 2020, in dem etablierte Strukturen und Geschäftsmodelle eindeutige Verlierer sein werden. Konkret wird erwartet, dass Kernteams von Projektmanagern und Beratern ein Netzwerk aus freien Partnern steuert, zugleich aber diese Partner Einfluss gewinnen. Das müssen sie auch,… mehr »

…über alles in der Welt

Kommentare deaktiviert für …über alles in der Welt

26. Oktober 2012

Lassen Sie uns nicht wiederholen, was alle eh schon auswendig aufsagen können: Wieviele Klicks und Likes und Posts und Shares und Tweets und überhaupt der Sprung von Felix Baumgartner aus über 39.000 Meter Höhe auf die Erde dem Sponsor eingetragen hat. Da erkennen sogar brave Medien, die im übrigen größten Wert auf Werbe- und PR-Freiheit legen, voller Ehrfurcht: Baumgartner-Sprung war eine „grandiose Werbekampagne“. Und heben das Event ein zweites Mal… mehr »

Nachlese Integrierte Kommunikation, CSR

Kommentare deaktiviert für Nachlese Integrierte Kommunikation, CSR

14. September 2012

Böse Zungen behaupten, dass einige Branchenkollegen das Sommerloch mit Thesenpapieren und Gesinnungsaufsätzen gefüllt hätten. Vielleicht schwingt da aber auch ein wenig Neid mit, nicht selber entsprechende Ideen formuliert zu haben. Nun gehören wir weder zu den einen, noch zu den anderen. Jedenfalls fanden wir zwei solcher Publikationen geradezu grandios, so dass wir einen Link nicht scheuen. Auch wenn die Beiträge von Autoren stammen, die im Prinzip um ein Stück vom… mehr »

Zur Sache, Social Media!

Kommentare deaktiviert für Zur Sache, Social Media!

22. Mai 2012

Neue Medien sind da. Mitten unter uns. Millionen nutzen sie und das Zeitbudget dafür zweigen sie von der Beschäftigung mit traditionellen Medien ab. Denn eins hat sich nicht geändert: Jeder Tag hat nur 24 Stunden. Ein logischer Prozess der Verlagerung und Umstrukturierung also. Er sollte nicht weiter erstaunen. Auf Hype und Hilflosigkeit folgt dieser Tage eine Versachlichung des Themas „Social Media und Unternehmen“. Dafür sorgen Erfahrungen, die Social Media Pioniere… mehr »

Auf welcher Seite stehen Sie?

Kommentare deaktiviert für Auf welcher Seite stehen Sie?

19. April 2012

Das war für lange Zeit eine fast schon ungebührliche Frage. Denn selbstverständlich war die korrekte Positionierung immer die auf Seiten des Erfolgs, des Mainstreams, der Gerechtigkeit, der Bildung-für-alle, des Bürokratieabbaus, der rauchfreien Zone und ähnlicher Allgemeinplätze. Wellness für alle – gut, dass wir darüber gesprochen haben. Wir wünschen einen angenehmen Tag! Vorbei. Seit es die Piraten gibt. Oder besser: Seit die Debatte um so etwas Angestaubtes wie die Urheber- und… mehr »

Heute schon an Weihnachten denken!

Kommentare deaktiviert für Heute schon an Weihnachten denken!

15. Februar 2012

Denn da macht die Branche der Unterhaltungselektronik bekanntlich die herrlichsten Umsätze. Wir wissen nicht, wieviele Smartphones und sonstige mobile Endgeräte bis zum Jahresende noch ihre Markteinführung erleben werden, aber gewiss wird sich der Trend zur mobilen Kommunikation rasant fortsetzen. Eine aktuelle Studie verspricht 10 Mrd. mobile Endgeräte bis 2016 – das wären mehr als die Weltbevölkerung zählt. 1,4 Geräte pro Kopf, um genau zu sein. Man muss also weder Prophet noch Zeitungsverleger sein, um… mehr »

Apropos Interne Kommunikation: Gute alte Bratwurst-Beziehung?

Kommentare deaktiviert für Apropos Interne Kommunikation: Gute alte Bratwurst-Beziehung?

9. Januar 2012

Jahreswechsel sind die Zeit der Betriebsfeiern. Kaum ist aber die Saison vorbei, steht schon die erste Betriebsversammlung im Kalender, bald gefolgt vom Betriebssommerfest. Die Zeiten dazwischen vertreiben wir uns mit selbstgemachten Newslettern oder Apellen via Intranet. Sieht so Interne Kommunikation aus? Können Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auf anspruchsvolle Ziele verpflichtet wurden, solche ritualisierten Abläufe überhaupt noch ernst nehmen? Wie attraktiv mögen sie auf motivierte Berufseinsteiger wirken? Viele mittelständische Unternehmen sind… mehr »

Wir machen Ihre Blattkritik für Corporate Media, …

Kommentare deaktiviert für Wir machen Ihre Blattkritik für Corporate Media, …

5. Dezember 2011

… Sie zahlen dafür, was Sie für angemessen halten! Sie erhalten wertvolle Hinweise auf Stärken und Schwächen, Entwicklungspotenziale und -hemmnisse Ihrer CP-Medien. Senden Sie uns einfach Ihre Publikation oder den Link. So können Sie Ihr Kundenmagazin, Ihre Mitarbeiterzeitschrift, Themensite, Landingpage usw. nicht nur benchmarken, sondern auch nach Bedarf optimieren – mit uns als Publishing-Partner oder ohne uns, ohne Verpflichtung. Wir betrachten CP-Medien im Kontext, unter angemessenen Kriterien, statt uns in… mehr »

Werden Sie Content-Quelle!

Kommentare deaktiviert für Werden Sie Content-Quelle!

9. November 2011

Unternehmen dürfen jetzt auch mit sog. „Pages“ in Google+, der Facebook-Alternative, präsent sein. Nicht erst dadurch werden sie zur Content-Quelle. Weil aber eine Kommunikationsplattform wie die Facebook-Wall fehlt, finden Fans nicht das „gelernte“ Betätigungsfeld, Zaungäste können ihre Neugier nicht befriedigen. Das für Social Media typische „Da simmer dabei“-Gefühl und 24/7-Geschnatter wird weniger unterstützt. Gut so, mögen diejenigen sagen, denen das sowieso nicht liegt. Andererseits: Die Chance zur informellen, ubiquitären Interaktion… mehr »

Kommt jetzt der Social Media-Kater?

Kommentare deaktiviert für Kommt jetzt der Social Media-Kater?

19. September 2011

Unternehmen und Kommunikationsverantwortliche ziehen Bilanz und stellen zunehmend fest, dass die Resultate so mancher ihrer Social Media-Engagements ernüchternd sind. Die Umfragen und Erhebungen, welche monatelang Social Media pauschal zum ertragreichen Instrument erklärten, machen mehr und mehr realistischen Einschätzungen und gewonnenen Erkenntnissen Platz. Ein Blick in diesen Blog offenbart die wichtigsten Zahlen. In diesem Zusammenhang wird häufig der Ausruf zitiert: „Don’t believe the Hype!“ Das klingt ja auch viel hipper als eine von… mehr »

Mehr Erfolg für Ihre Kunden- und Mitarbeitermagazine…

Kommentare deaktiviert für Mehr Erfolg für Ihre Kunden- und Mitarbeitermagazine…

12. September 2011

…erzielen Sie durch die journalistische Qualität der Inhalte. Dies wurde im Rahmen einer Bachelor-Arbeit wissenschaftlich nachgewiesen. Journalistische Herangehensweise an Corporate Media, Storytelling und professionelle Konzeption sind also nicht länger bloß eine vage Hoffnung und Wette auf bessere Wirkung und damit mehr Effizienz von Kundenmagazinen, Mitarbeiterzeitschriften, Cross-Publishing usw., sondern erwiesenermaßen ein Erfolgs- und Wertschöpfungsfaktor.

Recht und billig

Kommentare deaktiviert für Recht und billig

21. Juni 2011

Beißen sich die Geschäftsinteressen von Unternehmen mit den „gängigen interaktiven Umgangswünschen“ der Social Media? Diese Streitfrage hat der Jurist Thomas Hoeren (Uni Münster) jetzt aufgeworfen. Eine profunde Entgegnung gibt die Kollegin Nina Diercks. Neue Möglichkeiten schaffen neue Begehrlichkeiten – und reflexartige Vorurteile. Den Social Media geht es da nicht anders als weiland der Steinaxt oder der Arbeiterhose, genannt Jeans. Die Rechtsexpertin für Social Media zeigt, dass juristischer Rat, der auf einer traditionellen… mehr »

Einladung an die Bar

Kommentare deaktiviert für Einladung an die Bar

24. Mai 2011

Sind Sie genervt? Von Social Media-Allgemeinplätzchen in Fach- und Branchenmedien? Von erhobenen Zeigefingern und Experten-Rat? Social & Mobile Media vorne, oben, unten, einfach überall. Nur nicht hinten. Denn die zurückgebliebenen, die belächelten, das sind die Social & Mobile Media-Verweigerer. Schlimmer noch: Loser, Ewig-Gestrige. Von ihnen distanziert sich, wer als fortschrittlich angesehen werden will, aufs schärfste. Jawoll. Jenseits der Hypes und Ideologien ist aber doch eines Tatsache: Social & Mobile Media… mehr »

Note Gut im website ranking

Kommentare deaktiviert für Note Gut im website ranking

12. April 2011

In seinem Website Ranking von ca. 1400 PR-Agenturen erteilte der Branchendienst PR-Journal unserer Homepage die Note 2,1. Die Begutachtung fand allerdings vor über einem Jahr, also vor dem Relaunch, statt. Andere Kollegen traf’s mit einem Bewertungszeitpunkt irgendwo in 2008 noch ärger. Tja, mit der akademischen Genauigkeit ist das so eine Sache in diesen rasanten (?) Online-Zeiten. Andererseits wieder: Wieviel besser müsste unsere Note heute ausfallen? Doch im Ernst: Bei den aus unserer… mehr »

A….wisch, nein danke!

Kommentare deaktiviert für A….wisch, nein danke!

18. März 2011

Stellen Sie sich vor, Ihre Profession sei Jurist, Mediziner, Architekt, Ingenieur, Banker, Coach oder Sonstiges von profunder Expertise. Ein Kunde oder Patient oder Mandant würde Ihnen wesentliche Teile Ihrer Leistung abverlangen, ohne einen Pfifferling dafür zu geben. Zugleich wäre er außerstande, verständlich, strukturiert und sorgfältig sein Anliegen, seine wahren Beweggründe und Ziele zu formulieren und verbindlich dazu zu stehen. Sie sollen nur erst mal Ihren Bauchladen öffnen und die Puppen… mehr »

Mythen des Medienwandels enttarnen

Kommentare deaktiviert für Mythen des Medienwandels enttarnen

25. Februar 2011

Es schadet nie, einen Blick über den Tellerrand zu werfen: Wie wandelt sich der Journalismus? Welche Medienkanäle wirken wie? Welche Inhalte bewegen wen? Setzen wir auf Reichweite oder spezifische Qualität (schließen sich gegenseitig aus), gehen wir den Mittelweg oder ignorieren den Wandel einfach? Ein öffentliches Expertengespräch des Bundestags griff Fragen auf, die Journalisten wie auch PR-Verantwortliche gleichermaßen beschäftigen (sollten). Mit gängigen Mythen des Medienwandels räumte Wolfgang Blau, Chef von Zeit-online, auf (Video… mehr »

PR Projekterfolg

Kommentare deaktiviert für PR Projekterfolg

28. Januar 2011

Das PR-Instrument Medien-Kampagne ist nicht nur für große Unternehmen und Organisationen „reserviert“, auch der Mittelstand kann es sinnvoll nutzen. Denn die Grundbedingung für den Projekterfolg ist weniger die Höhe des Budgets, als vielmehr die Entwicklung interessanter und relevanter Inhalte sowie eine überzeugende Zielgruppenansprache. Mit einer nachweisbaren Printauflage, die um weit mehr als doppelt so hoch ausfiel als prognostiziert, konnten wir im Januar ein 12-monatiges PR-Projekt im Bereich Bauen und Wohnen abschließen. Über… mehr »

Neujahrsgruß 2011

Kommentare deaktiviert für Neujahrsgruß 2011

3. Januar 2011

2p.jf bedankt sich bei seinen Auftraggebern und Projektpartnern für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Im vergangenen Jahr 2010 konnten wir zwei Neukunden gewinnen und teils anspruchsvolle sowie vielversprechende Projekte in den Bereichen Corporate Publishing und Public Relations erfolgreich abschließen. In 2011 wollen wir insbesondere unsere konzeptionell-beratenden Aktivitäten für integrierte Publishing-Projekte und PR-Kampagnen weiter ausbauen. Das Interesse an unserem Social Media Newsroom wächst langsam, aber stetig. Die Neukonzeption unserer Homepage… mehr »

Alle reden von Social Media…

Kommentare deaktiviert für Alle reden von Social Media…

18. Oktober 2010

…wir konzipieren und betreiben Ihren Newsroom! Dieser Tage scheiden sich die Geister bei Kommunikations-Verantwortlichen. Die einen erkennen in Social Media das neue Eldorada. Die anderen können den inflationären Begriff nicht mehr ertragen. Oder fanden immer schon, dass die Bedeutung vollkommen überschätzt wird. Nähern wir uns dem Thema aber von der praktischen Seite, wird es interessant. Dann wird man zugestehen müssen, dass Social Media weder ein bloßer Hype und neuer Kanal… mehr »